Seman GmbH
Heizen mit der Neusten Technik Infrarot  Heizfarben Systeme mit nur 24 Volt Carbo4-Innotherm-Silver Line

Herzlich Willkommen in der Zukunft der neuen Heizsysteme


Entwicklung der Strahlungsheizung


Am Anfang war das Feuer und natürlich die Sonne. Die ersten und natürlichsten Strahlungsheizungen.

Noch moderner geht es heute unter Verwendung der einfachen Wirkprinzipien mit den neuen Heiz-Anstrichen.

In der jungen Vergangenheit haben sich im Heizungsmarkt bewegende Entwicklungen ereignet. Von der Konvektionsheizung ging es zur Strahlungsheizung. Von den ersten veralteten Modellen auf Marmorbasis ging es weiter zu Paneelen mit Porzellanoberfläche. Und dann wurden alle Systeme gleichzeitig von der neuen Heizungsart auf Mattenbasis abgelöst.

Nun stehen wir am vorerst letzten Punkt der Entwicklung. Der Strahlungsheizung im Niederspannungsbereich durch einfaches Auftragen unserer geschützten Technologie.

Viele Jahre Erfahrung. Hunderte von Testkunden und eine Vielzahl von Mischungen und Versuchen haben uns geholfen die ideale Mischung für den Heiz-Anstrich zu finden, der die Wärme ideal verteilt und gleichzeitig unglaublich sparsam heizt.

Tatsächlich gehen wir davon aus, dass der gesamte Heizungs- und Dämmstoffmarkt nicht mehr nötig ist. Schluss mit der Geldschneiderei einer ganzen Industrie!



Expertis

Was gibt Carbon 4 die Expertise, zu behaupten, in der großen weiten Welt der Heizungen, die beste Heizung zu verkaufen.

Nun, ganz einfach:

Unsere zufriedenen Kunden und unser Entwicklungsteam. Ingenieure, Physiker und Testkunden haben sich zusammen getan, um die optimale Heizung zu entwickeln. Auch wir haben vor Jahren noch Steinheizungen geschleppt, Mit Oberflächen von Paneelen hantiert und viele verschiedene Geometrien ausprobiert.

Wir entwicklen nicht einfach Heizungen, wir leben Heizung. Lernen Sie uns kennen und sehen Sie unsere Begeisterung für die neuen Lösungen, die ein Sück weit helfen werden, unseren Planeten zu retten.

Mit dem neuen Heizanstrich ist es uns nun als Lohn der Mühe gelungen, ein Heizsystem zu entwickeln, dass niedrigst möglichen Verbrauch, mit bestmöglicher Gesundheit, unglaublicher Langlebigkeit und bahnbrechender Praktikabilität vereint.

Es lebe der Heizanstrich!

Einfache Physik

Der Anstrich folgt demselben Wirkprinzip wie Matten aus Carbonfaser. Der Widerstand hängt von der Schichtdicke ab. Der Stromfluss hängt vom Widerstand und der angelegten Spannung ab. Die Oberflächentemperatur hängt vom Stromfluss ab und die Wärme im Raum von der Einschaltzeit der Heizung mit dem genannten Stromfluss.

So wird die Leistung der Heizung einfach durch Multiplikation von Stromfluss und Spannung berechnet. Leistung multipliziert mit der Einschaltzeit ergibt dann die Energie, die äquivalent der Wärme in gleicher Einheit ist.

Zur Beschickung der Heizung mit Strom werden Transformatoren verwendet. Diese Trafos nutzen dem Herunterspannen von der Netzspannung auf die Betriebsspannung. Die niedrige Spannung ermöglicht, durch die Anstriche und Matten Nägel zu schlagen oder ganze Teile der Heizung zu verlieren, sie funktioniert trotzdem weiter.

Die Kombination der Produkte ist vor allem bei Anwendungen auf Betonoberflächen sinnvoll. Bei normalen Wänden aus Ziegeln oder Holz genügt die Heizung ohne Isolation.

Das Produkt hat eine fast unbegrenzte Lebensdauer und benötigt keinerlei Wartung. Auf der anderen Seite spart es dann auch noch sehr viel Energie.



Heizung als Anstrich auf Wand, Deckeoder Boden.

Carbon4 – das steht für eine revolutionäre Flächendirektheizung als ultraflacher ca. 0,4 mm dünner Heizanstrich für Wände, Decken und Böden. Carbon4 wird mit 24 Volt Niederspannung betrieben und gibt Strahlungswärme ab, welche die Umwelt nicht belastet und zugleich Einergie einspart, da die Umgebungstemperatur höher als die Raumlufttemperatur ist.
Egal, ob Alt- oder Neubau oder nur als Zusatzheizung – Carbon4 ist vielseitig, kann dabei auch leicht in Etappen eingebaut oder nachträglich realisiert werden.


Unser Vorbild  Wärme aus der Natur.

Infrarotwärme lässt sich mit behaglichen Sonnenstrahlen vergleichen. Die Sonne gibt ein breites Spektrum an Strahlung ab, das wir als sichtbares Licht, Wärme- und UV-Strahlung kennen. Jene Wärme, die wir selbst durch unseren Körper über die Haut abstrahlen, entspricht demselben Strahlungsband, wie unser Carbon4-Infrarot-Heizanstrich. Daher empfinden wir diese Wärme als so unvergleichlich wohltuend. Wir sprechen hier von einer Tiefenwärme, wie man sie von gesundheitsfördernden Infrarotheizkabinen kennt.


Wartungsfrei & zukunftsweisend

Mit Carbon4 heizen Sie nicht nur CO2-frei, sondern vor allem auch absolut wartungsfrei. Die Heizleistung bleibt auch nach Jahren uneingeschränkt und ungemindert. Die Bestandteile dieses Heizsystems bestehen aus dem Heizanstrich (Klebe- und Kupferbänder, Vlies), einem Steuergerät, einem digitalen Thermostat, einem Bodensensor (für Bodenheizsysteme) sowie aus einem Kabelset und Transformatoren. 




Günstig Heizen mit Strom

Die Carbon 24 Volt Niederspannungstechnik ist absolut ungefährlich und erlaubt eine risikofreie, unmittelbare Platzierung des Heizanstrichs auf der Wand, auf Decken und unter Bodenbelägen. Zugleich Arbeitet Carbon4 absolut geräuschlos und ohne energetische Verluste. Das System ist in weiterer Folge mit anderen Energieträgern kompatibel. Mit Ökostrom oder Photovoltaik erhält man eine Heizlösung, die bereits heute den Bedürfnissen von morgen gerecht wird.



 

Heizen mit Infrarot-Technologie

Carbon4 punktet mit zukunftsweisender Energieeffizienz, indem die in den Heizanstrich eingeführte Energie direkt – ohne Leitungsverluste und ohne CO2- Ausstoß – in Wärme umgesetzt wird. Zusätzlich befindet sich der Heizanstrich unmittelbar auf der Wand bzw. unter dem Boden- oder Deckenbelag, was ein sehr dynamisches Heizverhalten mit sehr schneller Reaktionszeit ermöglicht. Dies spart Zeit und Geld. 


Wie wirkt Infrarot-Strahlung

Ähnlich den natürlichen Sonnenstrahlung, welche die Luft durchdringen sorgt die Carbon4 Flächenheizung dafür, dass Wohlfühltemperaturen wesentlich schneller erreicht werden. Davon profitiert die Gesundheit, indem die kühl bleibende Reumluft weder ausgetrocknet noch aufgewirbelt wird. Es entsteht ein angenehmes Raumklima, das Allergiker aufatmen lässt. Die gleichmäßige und flächendeckende Erwärmung der Mauern und Gegenstände verhindert außerdem die Kondenswasserbildung. Damit wird dem Schimmelpilz der Nährboden entzogen. Feuchte Mauern trocknen aus.


Vorteile der Infrarot-Technologie

Die Infrarot-Technologie Carbon4 ist konkurrenzlos fortschrittlich und überzeugt mit einer langen Liste an Vorteilen. In ökonomischer Hinsicht punktet Carbon4 mit geringen Investitionskosten und absoluter Wartungsfreiheit. Ökologisch gesehen, zeichnet sich Carbon4 als Flächenstrahlungsheizung mit einer langen Betreibsdauer aus und ist zu 100 % regenerativ betreibbar. Auch die gesundheitlichen Vorteile liegen auf der Hand: Carbon4 sorgt für ein angenehmes Raumklima, ist allergikerfreundlich und verhindert Schimmelbildung. 


Frage & Antwort

Frage: Wie gesund ist Infrarotstrahlung und welche Vorteile ergeben sich daraus? 
Antwort: Neben sichtbarem Licht und schädlicher UV-Strahlung sendet die Sonne auch Infrarotstrahlen aus. Diese werden beim Auftreffen auf der Erdoberfläche in Wärme umgewandelt. Diese Wärme empfinden wir als angenehm und wohltuend. Diese positive Wirkung wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien bestätigt. Ein weiterer Vorteil der Infrarotheizung liegt in ihrer Funktionsweise. Beim Erwärmen wird die Luft durchdrungen. Dadurch wird eine konstant hohe Luftfeuchtigkeit beibehalten, Raumluft-Zirkulationen, die Staub aufwirbeln, werden ausgeschlossen. Dies garantiert beste Luftqualität auch für Asthmatiker und Allergiker.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf